Informations­veranstaltungen und Seminare der ÖHMI EuroCert® - der Partner für Ihre Zertifizierung

Unsere Veranstaltungen und Seminare für Sie im 1. Halbjahr 2019

Informationsveranstaltung: Anforderungen der ISO 9001:2015 an die Leitung: Delegieren oder selbst leisten?

Termin: 02. Juli 2019

Anmeldeformular

Die Qualitätsmanagementnorm ISO 9001:2015 stellt an die oberste Leitung eine Reihe von Anforderungen in Bezug auf das QM-System. Diese Anforderungen sind anspruchsvoll und ihrer Gesamtheit kaum durch die oberste Leitung selbst zu leisten. Daher stellt sich hier die für die Führungskräfte typische Frage, bei welchen Anforderungen die Erfüllung delegiert werden kann und welche Anforderungen selbst zu leisten sind.

In diesem Seminar erarbeiten Sie Möglichkeiten und Grenzen der Delegation in Bezug auf diesen Abschnitt der Norm und lernen Erfolgsfaktoren gelingender Delegation kennen. Vor diesem Hintergrund gibt es die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus dem Alltag der Teilenehmer gemeinsam zu reflektieren. 

 

Informationsveranstaltung: Die Managementbewertung - eine unbeliebte Pflichtübung oder die Kür zur Unternehmensentwicklung?

Termin: 24. September 2019

Anmeldeformular

"Die oberste Leitung muss das Qualitätsmanagementsystem der Organisation in geplanten Abständen bewerten, um dessen fortdauernde Eignung, Angemessenheit und Wirksamkeit sicherzustellen", so wird Managementbewertung im Abschnitt 9.3 der ISO 9001:2015 definiert. 

Doch bringt diese Bewertung tatsächlich Vorteile mit sich? Welches Ziel verfolgt sie und welche Aspekte sollten im Rahmen ihrer Planung und Durchführung in Erwägung gezogen werden?

Die Antworten auf diese und weitere relevante Fragen rund um das Thema Managementreview erhalten Sie im Rahmen unserer Veranstaltung. Dazu werden Sie die Möglichkeit erhalten, sich das erforderliche Wissen zu den normativen Anforderungen der ISO 9001:2015 für Managementreview anzueignen und zugleich sich Impulse für seine Entwicklung zu holen.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an:

  • Managementsystembeauftragte
  • Mitarbeiter im Qualitätsmanagement und in der Qualitätssicherung
  • Interne Auditoren
  • Produktions- und Werkleiter als Auditbeauftragte oder Auditierte
  • Berater

 ÖHMI EuroCert Seminare Rabatte web

linie 3ebene

Workshop: Einführung in die Corporate Social Responsibility (CSR)

Termin: 19. November 2019

Anmeldeformular

Im Rahmen des CSR-Workshops haben Sie die Möglichkeit, sich das erfoderliche Wissenrund um das Thema CSR anzueignen und zugleich Impulse zur praktischen Umsetzung holen. 

Themenschwerpunkte:

  • Grundbegriffe der CSR
  • Historie der untenehmerischen Verantwortung
  • Zweck und Gegenstand, Inhalte
  • Anspruch
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Organisation im Unternehmen
  • Verpflichtung und Freiwilligkeit in Deutschland

linie 3ebene

Informationsveranstaltung:
Informationssicherheit in Unternehmen: Herausforderungen und Lösungsansätze

Termin: in Planung

Zunehmend wird in allen Medien über IT-Sicherheitsvorfälle berichtet, die mit der wachsenden Digitalisierung einhergehen. Dazu gehören bspw. gezielte Angriffe zur Lahmlegung der IT-Infrastruktur und somit der Geschäftsprozesse bis hin zur Erpressung von Lösegeld.

Wie stellen Unternehmen trotz Vernetzung und Digitalisierung sicher, dass die durch gesetzliche Vorschriften und andere Regularien geforderte Informationssicherheit erreicht wird? Und wie kann überhaupt die Aufrechterhaltung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen sicher gewährleistet werden?

Antworten auf diese sowie auf viele andere Fragen zu diesem wichtigen Thema bieten wir Ihnen im Rahmen unserer Veranstaltung "Informationssicherheit in Unternehmen: Herausforderungen und Lösungsansätze" an, zu der wir Sie herzlich einladen.

Schwerpunkte der Veranstaltung:

  • Informationssicherheit und Kritische Infrastrukturen (KRITIS)
  • IT-Sicherheitskatalog gemäß § 11 Abs. 1a des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG)
  • ISO 27001 - nachhaltiger Erfolg durch systematisches Management der Informationssicherheit

Für Rückfragen und weitere Informationen erreichen Sie uns unter: 0391/ 81 89 141

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an oehmi@oehmi-cert.de oder per Fax an 0391/ 81 89 140 an die ÖHMI EuroCert® GmbH. Wir freuen uns, Sie bald persönlich in unserem Haus begrüßen zu können.

 

Angebot anfordern